TQ1 – Personen und Objekte schützen – in Neumuenster

Nach Absolvieren dieser TQ können die Qualifizierten bei der Kontrolle und Überwachung von Personen und Objekten eingesetzt werden. Sie können wechselnde Tätigkeiten in den Bereichen Revierdienst, Torkontroll- und Empfangsdienst, Posten- und Streifendienst, Alarm- und Interventionsdienst ausüben.

Kontaktieren Sie uns für Fragen und weitere Informationen per Telefon

04321-4043039
oder per Mail schule@consec-group.de

In der TQ1 werden in drei Monaten Theorie (480 UE) alle Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die Sie für einen erfolgreichen Einstieg und einen flexiblen Einsatz im Sicherheitsgewerbe benötigen.

Rechtliche Grundlagen für die Sicherheitswirtschaft
Kontrolle und Überwachung von Personen und Objekten in verschiedenen Einsatzfeldern (Revierdienst, Torkontroll- und Empfangsdienst, Posten- und Streifendienst, Alarm- und Interventionsdienst sowie Verkehrs- und Veranstaltungsdienst

In einer einmonatigen betrieblichen Erprobung haben sie die Möglichkeit, das Gelernte in der Praxis umzusetzen. Nach der Schulung ist das Ziel der Maßnahme die Vermittlung in Arbeit und das Sammeln weiterer praktischer Erfahrung. Die Fortsetzung der Ausbildung durch die TQ2, TQ3 beziehungsweise TQ4 folgt im Idealfall nach ein oder zwei Berufsjahren.

Vorraussetzung: Führungszeugnis ohne Eintrag, einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift.

Preis: Auf Anfrage

Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, JobCenter nach SGB II / III, Deutsche Rentenversicherung nach SGB VI/IX, BFD Bundeswehr nach SVG § 5, Berufsgenossenschaften

AZAV Zertifizierter Bildungsträger gemäß SGB III – §443 nach 9 DIN 9001:2015
Dekra Certification GmbH – Die AZAV regelt die erforderlichen Voraussetzungen für die Akkreditierung als fachkundige Stelle und für die Zulassung von Trägern und Maßnahmen einschließlich der jeweiligen Verfahren.
Staatlich anerkannt vom 13.07.2010AZ: 10.5.1.0 W: consec-group

Waffensachkunde für Berufswaffenträger, Sportschützen und Signalwaffen und Munition gemäß § 7 WaffG, waffenrechtliche Einsatzmittelausbildung gemäß § 7 WaffG durch die Landeshauptstadt Kiel, Bürger u. Ordnungsamt, Waffenangelegenheiten